Ernährung

Essen ist viel mehr als das reine Aufnehmen von Le­bens­mitteln und Nähr­stoffen.
Essen ist verknüpft mit Gewohnheiten, Ge­füh­len, Genuss und Aspek­ten des so­zialen Le­bens.

Ich finde, das nebenstehende Zitat beschreibt dies sehr treffend.

Zusammenfassend kann man sagen:
Essen ist sehr individuell.
Besonders bei der Behand­lung oder zur Vor­beu­gung von Er­kran­kungen.

Auch spielen Qualität und Ver­ar­bei­tung/Zube­rei­tung der Le­bens­mittel eine große Rolle, um auch durch das Essen zu ge­sun­den oder uns ge­sund zu er­halten.

In diesem Sinne arbeite ich in der ganz­heit­lichen Er­näh­rungs­the­rapie.